Beim Kauf von max. drei Fanzines werden die Versandkosten auf 3,00 € gesenkt.

De Kahle Plaat (Waterkant Skinzine) #1

Neues Skinzine aus dem hohen Norden! Ganz im Stile der alten Schule gibts hier 34 Seiten im kopierten klassischen schwarz- weiss! Limitiert ist das Ganze auf 88 Stück. Interviews werden geführt mit Gessi (u.a. Eskalation), Micha (Stolz+Stil),Ingo (Barking Dogs), Combat BC, Scharmützel und und und.... Dazu stellt sich das Viva Saxonia, sowie eine Zeichnerin namens Sophie vor und man baut verschiedene Kolumnen u.a. zu Max Schmeling ein.  

Kurzweiliges und abwechslungsreiches Heft!

2,50 €

  • 0,33 kg
  • leider ausverkauft

La Veu de Valencia #4

Englische Version des spanischen Fanzines. Diesmal mit First Assault, Retaliator, Vapaudenristi, Concrete Rats, Plastic Surgery, First Strike uvm. Zudem kommt das klassisch gehaltene Heft mit einer schicken EP daher, hier mal die Liedliste:

 

A1 –La Oposición - Psycho Skin

 

A2 –First Assault - Teenage Slag

 

B1 –Ultras- Keep On Fighting 

B2 –Ukonnaula- Pimeä Puoli 

10,00 €

  • 0,99 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Love of Oi! #10

Es ist angerichtet! 

Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht und so erscheint nun die bereits zehnte Ausgabe dieser hessischen Hinterhoflektüre... Ein steiniger Weg mit einigen Rückschlägen wurde bestritten und am Ende kann sich das Ergebnis durchaus sehen lassen... Beste Unterhaltung für alle kurzhaarigen Strauchdiebe, Rumtreiber, Sittenstrolche, Ganoven und Raufbolde aller Art ist garantiert... Gnadenlos gibts in dieser Jubiläumsnummer folgenden Inhalt: 

- Zwiegespräche mit Kraftschlag, Gerbenok, Berlin Breed, Combat BC, Billy Barfly und Thumbscrew aus Spanien...

- Traditionell und unverändert gibts wieder die Skinheadklassiker-Umfrage... Diesmal mit: Frank (Noie Zeit), Göring (Viva Saxonia), Bernd (German Oi! Records), Meik (MF Zine), Uhl (DIM Records), Pudolf und dem Bewährungshelfer...

- Stammgast und als nicht weg zudenken gilt Bussi Bizarr, welcher uns erneut seine abenteuerlichen Erlebnisse vor die Linse hält...

- Gastschreiber "Johannes" geht mit dem zweiten Teil seiner skurrilen Kolumne "Doctrine of mayhem" an den Start und wird eingangs wieder mit ein paar Fragen belästigt...

- Verrückter geht immer... Und so geht die Rubrik "Wieso? Weshalb? Warum?" wieder in die Vollen... Diesmal sorgen gleich vier Protagonisten für Kurzweil...

- Neu im Bunde der Irren ist "Onkel Orle"... Welcher über den sog. "Kampf der Nibelungen" zu schwadronieren vermag...

- Bandvorstellungen von Rotten Society und Skindogs...

- Aufgrund der genullten Zehn gibts zwei kurze Interviews mit dem Herausgeber "himself"... Fragestellungen von "Johannes" und Bussi...

- Rätselecke

- "Psychotest"

- Comics, Top 5 2018 (Auch wenn viel zu spät...), Konzertberichte, Zeitungsartikel und Reviews quer durch den Gemüsegarten runden das ganze Prozedere geschmackvoll ab... :-)

Fette 120 Seiten (!!!) prall gefüllt mit dem besten aus Oi! und RAC der alten Schule...

Kommt wieder im dickeren FARBIG gedruckten Umschlag... S.F.F.S. 

4,80 €

  • 0,33 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Paranoia #7

Allerhand gibt es hier im neuesten Werk des Paranoia zu lesen (Inhalt siehe Bild) Das Heft ist diesmal sogar so stark geworden, dass es nicht geklammert, sondern geklebt wurde (daher der Preis!) Limit 120 Stück, nur wenige da!

6,00 €

  • 0,33 kg
  • leider ausverkauft

Specktakuleer #3

Der dritte Streich... Endlich erhältlich...

Diesmal pralle 100 Seiten mit 

Konzert- und Reiseberichten aus 

Chile, Brasilien, Kolumbien, Estland, Schweden,

England, Italien, brD....

Dazu gesellen sich ausführliche Befragungen mit Dr Olaf Rose (Historiker, NPD) und Johannes Scharf (Nova Europa - der weiße Ethnostaat).

Außerdem: die wilden 90er Teil drei, Tonträgerbesprechungen und eine ausführliche Chronik des NJB eV in Zittau, von 1992 bis heute.

5,00 €

  • 0,33 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit